S-Bahnverkehr

Signalstörung auf der Linie S7

München - Wegen einer Signalstörung war die Strecke zwischen Wolfratshausen und Icking auf der Linie S7 am Freitagabend gesperrt. 

Wegen einer Signalstörung war die Strecke zwischen Wolfratshausen und Icking auf der Linie S7 am Freitagabend gesperrt. Die S-Bahnen verkehrten aus Richtung Kreuzstraße bis Icking und endeten dort vorzeitig. Ein Schienenersatzverkehr mit Bus war eingerichtet. Gegen 20.25 Uhr war die Störung behoben und der Zugverkehr wurde wieder aufgenommen. 

Mit Folgeverzögerungen sei zu rechnen, hieß es bei der Bahn.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Jacky hat den Kampf gegen den Krebs verloren
Jacky hat den Kampf gegen den Krebs verloren
Urteil für Messerstecher von Grafing: Paul H. muss in die Psychiatrie
Urteil für Messerstecher von Grafing: Paul H. muss in die Psychiatrie
Hochwassergefahr am Wochenende! Warnung herausgegeben
Hochwassergefahr am Wochenende! Warnung herausgegeben
Taxler schmeißt Rentner raus - mit dieser Begründung
Taxler schmeißt Rentner raus - mit dieser Begründung

Kommentare