S-Bahnverkehr

Signalstörung auf der Linie S7

München - Wegen einer Signalstörung war die Strecke zwischen Wolfratshausen und Icking auf der Linie S7 am Freitagabend gesperrt. 

Wegen einer Signalstörung war die Strecke zwischen Wolfratshausen und Icking auf der Linie S7 am Freitagabend gesperrt. Die S-Bahnen verkehrten aus Richtung Kreuzstraße bis Icking und endeten dort vorzeitig. Ein Schienenersatzverkehr mit Bus war eingerichtet. Gegen 20.25 Uhr war die Störung behoben und der Zugverkehr wurde wieder aufgenommen. 

Mit Folgeverzögerungen sei zu rechnen, hieß es bei der Bahn.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare