Nur noch ein Skelett

So schnell geht‘s! Das hier war mal ein Einkaufszentrum

So schnell geht’s: Vor einigen Wochen hat der AEZ-Markt im Einkaufs- und Geschäftszentrum an der Oskar- von-Miller-Straße seine Regale geleert und die Pforten für immer geschlossen.

Germering -  Anfang Februar ist dann mit dem Abriss des Geschäfts-Komplexes begonnen worden. Und jetzt ist vom Gebäude nur noch ein Skelett zu sehen. Auch das wird in den nächste Tagen verschwinden. Dann kann die Eigentümerin, die zu Vinzenz Murr gehörende Immobilien und Verwaltungsgesellschaft BVG, mit dem Neubau beginnen. Im Erdgeschoss soll wie bisher wieder ein Supermarkt einziehen. Für die oberen Stockwerke haben die Investoren ein Hotel geplant. Eine große Tiefgarage soll für ausreichend Stellplätze sorgen.

Video: Die Abriss-Profis

Auch interessant

Meistgelesen

Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Grüne vermuten „Riesen-Sauerei“ im Stadion
Grüne vermuten „Riesen-Sauerei“ im Stadion
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern
“Für normal denkende Menschen nicht nachvollziehbar“: Vandalen wüten am Karlsfelder See
“Für normal denkende Menschen nicht nachvollziehbar“: Vandalen wüten am Karlsfelder See

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.