bub kam nicht vom spielplatz heim

Sorge um Moosburger Buben: Siebenjähriger löst Großeinsatz aus

Für einen großen Schrecken hat ein 7-jähriger Moosburger gesorgt, der am Samstagnachmittag nicht mehr vom Spielplatz heimgekommen ist.

Moosburg – Die besorgten Eltern verständigten die Polizei, die nicht lange zögerte und, wie sie berichtet, sofort einen Hubschrauber anforderte, um die umliegenden Felder und Wiesen abzusuchen. Ein Personensuchhund sollte sich ebenfalls auf die Fährte des Kindes machen. Noch bevor die große Aktion startete, konnten die Eltern ihren Sohn aber wohlbehalten in die Arme schließen. Der Bub war beim Spielen bei einem Nachbarn im Garten gewesen und kehrte selbstständig nach Hause zurück.

ft

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Frank Leonhardt

Auch interessant

Meistgelesen

Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Rollerfahrer stirbt: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
Rollerfahrer stirbt: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern
“Für normal denkende Menschen nicht nachvollziehbar“: Vandalen wüten am Karlsfelder See
“Für normal denkende Menschen nicht nachvollziehbar“: Vandalen wüten am Karlsfelder See

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.