Spaziergängerin findet Leiche

Freising – Eine schreckliche Entdeckung machte gestern Morgen gegen 7 Uhr eine Spaziergängerin auf Höhe des Lohmühlbachs in Lerchenfeld: Sie fand die Leiche eines Mannes.

Dessen Identität war zunächst noch ungeklärt, da er keine Ausweispapiere bei sich trug. Die von der Frau verständigten Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod feststellen.

Am Abend teilte die Polizei mit, dass die Identität des Verstorbenen geklärt sei: Es handelt sich um einen 53-Jährigen Freisinger. Ein Fremdverschulden könne ausgeschlossen werden.

Rubriklistenbild: © dapd

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
14-Jährige von acht Männern vergewaltigt?
14-Jährige von acht Männern vergewaltigt?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion