Spaziergängerin findet Leiche

Freising – Eine schreckliche Entdeckung machte gestern Morgen gegen 7 Uhr eine Spaziergängerin auf Höhe des Lohmühlbachs in Lerchenfeld: Sie fand die Leiche eines Mannes.

Dessen Identität war zunächst noch ungeklärt, da er keine Ausweispapiere bei sich trug. Die von der Frau verständigten Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod feststellen.

Am Abend teilte die Polizei mit, dass die Identität des Verstorbenen geklärt sei: Es handelt sich um einen 53-Jährigen Freisinger. Ein Fremdverschulden könne ausgeschlossen werden.

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Schlägerei in Traglufthalle - Hells Angel als Security?
Schlägerei in Traglufthalle - Hells Angel als Security?
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion