Spaziergängerin findet Leiche

Freising – Eine schreckliche Entdeckung machte gestern Morgen gegen 7 Uhr eine Spaziergängerin auf Höhe des Lohmühlbachs in Lerchenfeld: Sie fand die Leiche eines Mannes.

Dessen Identität war zunächst noch ungeklärt, da er keine Ausweispapiere bei sich trug. Die von der Frau verständigten Einsatzkräfte konnten nur noch den Tod feststellen.

Am Abend teilte die Polizei mit, dass die Identität des Verstorbenen geklärt sei: Es handelt sich um einen 53-Jährigen Freisinger. Ein Fremdverschulden könne ausgeschlossen werden.

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesen

Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
80-Jährige bei Unfall schwer verletzt - Autofahrer durchbricht Absperrung
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Boris Becker kämpft um sein Image – und macht Mut
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis
Von Zug erfasst: Radlerin (78) stirbt auf Gleis

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion