Speedway German Open

Hier laufen zwei komische Flitzer über die Olchinger Rennpiste

Englands Super-Talent Robert Lambert hat Lokalmatador Martin Smolinski den fünften Sieg bei der German Open weggeschnappt. Der Abschluss-Gag zur Siegerehrung: Zwei polnische Flitzer drehten eine Runde.

Olching – Der 20-jährige Robert Lambert lieferte vor rund 2800 Zuschauern in Olchings Maxlrain-Arena eine überragende Vorstellung ab. Ungeschlagen und mit dem Punktemaximum sammelte er nicht nur die 1500 Euro Siegprämie ein, sondern trug sich erstmals in Gewinnerliste der zum 16. Mal ausgetragenen German Open ein. 

Vollgas ohne Bremsen beim Speedway-Spektakel in Olching 

Dort hat sich Lokalmatador Martin Smolinski (33) schon viermal verewigt, doch sein letzter Triumph liegt vier Jahre zurück. Auch gestern klappte es nicht. Getröstet wurde der 33-Jährige aber mit einer dem Sieger durchaus ebenbürtigen Glanzvorstellung, die er im Stechen um Platz zwei mit einem Triumph über den Dänen Bjarne Petersen krönte.

Der siegreiche Brite ist der Sohn des einstigen Top-Fahrers Paul Lambert. Die geerbten PS-Gene unterstrich der Nachwuchspilot im vergangenen Jahr mit dem Gewinn des U19-Europacup. Der Sieg bei den German Open ist sein bislang größter Triumph. Wie Smolinski fährt er in polnischen sowie britischen und schwedischen Top-Ligen.

Video: Speedway-Fans laufen als Flitzer über die Piste

Spektakuläre Einlage am Rande der Siegerehrung: Ohne fahrbaren Untersatz, aber dafür auf zwei Beinen und pudelnackt flitzten zwei aus Polen angereiste Speedway-Fans zu den Klängen der britische Nationalhymne („God save the Queen“) ungestört fast eine komplette Runde über die etwa 400 Meter lange rote Sandpiste. Die meisten Zuschauer waren da allerdings schon weg.

Fragwürdig: Im Video ist zu sehen, wie einer der beiden offenbar zweimal einen Hitlergruß in Richtung des Publikums zeigt. Am Ende macht er Victory-Zeichen.  

Da laufen die Flitzer:

Rubriklistenbild: © fkn

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße
Illegales Autorennen: Zwei Männer (21) rasen mit mehr als 300 PS über die Münchner Straße
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 
Partnachklamm bleibt bis auf weiteres gesperrt
Partnachklamm bleibt bis auf weiteres gesperrt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.