Sprengbombe an der A9: Autobahn komplett gesperrt

+

Alllershausen - Eine Sprengbombe aus dem Zweiten Weltkrieg sorgte für Aufregung: Die A9 musste kurrzeitig komplett gesperrt werden.

Die Spezialisten rückten an der A9 bei Leonhardsbuch an: Bauarbeiter hatten bei Leitungsarbeiten eine Zwei-Kilo-Sprengbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Zur Sicherheit wurde die Autobahn gegen 13.45 Uhr in beiden Richtungen komplett gesperrt, das ganze Gebiet war von keiner Seite mehr zu erreichen. Der gefährliche Fund wurde schließlich noch vor Ort kontrolliert gesprengt. Nach nur 15 Minuten rollte der Verkehr wieder.

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare