Sprengbombe an der A9: Autobahn komplett gesperrt

+

Alllershausen - Eine Sprengbombe aus dem Zweiten Weltkrieg sorgte für Aufregung: Die A9 musste kurrzeitig komplett gesperrt werden.

Die Spezialisten rückten an der A9 bei Leonhardsbuch an: Bauarbeiter hatten bei Leitungsarbeiten eine Zwei-Kilo-Sprengbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Zur Sicherheit wurde die Autobahn gegen 13.45 Uhr in beiden Richtungen komplett gesperrt, das ganze Gebiet war von keiner Seite mehr zu erreichen. Der gefährliche Fund wurde schließlich noch vor Ort kontrolliert gesprengt. Nach nur 15 Minuten rollte der Verkehr wieder.

Auch interessant

Meistgelesen

Tödlicher Unfall in Gröbenzell: S-Bahn erfasst Puchheimer
Tödlicher Unfall in Gröbenzell: S-Bahn erfasst Puchheimer
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung

Kommentare