Bei Aldi, Penny, Kaufland & Co.: Salmonellen-Alarm in Bio-Eiern

Bei Aldi, Penny, Kaufland & Co.: Salmonellen-Alarm in Bio-Eiern

Seit Mittwochnachmittag geht gar nichts mehr

Störung bei der Telekom: Tausende Haushalte im Münchner Umland betroffen

Ein beschädigtes Glasfaserkabel sorgt seit Mittwochnachmittag bei zahlreichen Telekom-Kunden für Frust. Internet und Internettelefonie sind komplett ausgefallen.

Landkreis – Ein beschädigtes Glasfaserkabel sorgt seit Mittwochnachmittag bei zahlreichen Telekom-Kunden für Frust. Internet und Internettelefonie sind komplett ausgefallen. Neben dem Landkreis Dachau sind auch die Kreise Mainburg und Freising betroffen. Die Telekom hat bereits die Störung lokalisiert und mit der Reparatur begonnen.

Ein Kabelende konnte schon freigelegt werden, aber für die Freilegung des zweiten Kabelendes muss zunächst noch eine weitere Grube zum Ablaufen der Bohrflüssigkeit gegraben werden. Ein Zeitpunkt für das Ende der Störung ist deshalb noch nicht absehbar. 

Lesen Sie auch: Stromausfall legt komplette Stadt lahm - dann hat Eisverkäufer geniale Idee

Lesen Sie auch: Massive Störung bei Internetanbieter - Kunden empört: „Wirklich dreist“

tb

Rubriklistenbild: © dpa / Rolf Vennenbernd

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Mann rast mit Kleinbus in Wohnzimmer - erste Hinweise auf das Motiv
Auffahrunfall mit verheerenden Folgen: 29-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash
Auffahrunfall mit verheerenden Folgen: 29-Jähriger stirbt nach Frontal-Crash
Eingang komplett weggerissen: Unwetter hinterlässt immense Schäden
Eingang komplett weggerissen: Unwetter hinterlässt immense Schäden
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 
Verunglückter Geländewagen sorgt für Aufregung: Feuerwehr traut ihren Augen nicht 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.