Bahnstrecke bei Oberschleißheim bis 7.30 Uhr gesperrt

Reh legt S-Bahn zwischen München und Freising lahm

Eine Kollision einer S-Bahn mit einem Reh hat am Freitagmorgen zu starken Beeinträchtigungen auf der Bahnstrecke München - Freising geführt.

Oberschleißheim - Gegen 05.30 Uhr erkannte ein Triebfahrzeugführer einer Richtung Flughafen verkehrender S1 zwischen Feldmoching und Oberschleißheim einen Schatten und bemerkte anschließend einen Aufprall. Wie die Polizei mitteilt, bremste er daraufhin die S-Bahn, die Strecke wurde gesperrt. Beim Absuchen der Bahnanlagen wurde im Gleis ein totes Reh aufgefunden, das die S1 erfasst und überrollt hatte. Da die S-Bahn beschädigt worden war, musste sie zum S-Bahnhaltepunkt Oberschleißheim zurückgezogen und anschließend ausgestellt werden. Die Deutsche Bahn richtete Schienenersatzverkehr. mm

    503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • E-Mail
  • Google+
  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

89-Jährige prallt mit Auto ungebremst gegen Hauswand
89-Jährige prallt mit Auto ungebremst gegen Hauswand
Fatales Überholmanöver auf der A9
Fatales Überholmanöver auf der A9
Jaguar überrollt Moped: 16-Jährige schwer verletzt
Jaguar überrollt Moped: 16-Jährige schwer verletzt
Afghanen vergewaltigen 16-Jährige - direkt hinter Supermarkt-Parkplatz
Afghanen vergewaltigen 16-Jährige - direkt hinter Supermarkt-Parkplatz
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.