Vandalen schänden Kapelle

Germering - Große Zerstörung an kleiner Kapelle: Vandalen haben in der Nacht auf Donnerstag an der Marienkapelle Streiflach in Germering gewütet.

Die Täter beschädigten die Fassade, rissen ein Schild von der Mauer und zerstörten es. Von einem Baum in der Nähe schabten sie Teile der Rinde ab. Der Förderverein für Heimatpflege ärgert sich über den Schaden in Höhe von rund 550 Euro.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Schlägerei in Traglufthalle - Hells Angel als Security?
Schlägerei in Traglufthalle - Hells Angel als Security?
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare