Streit um eine Parklücke: Zwei Frauen gegen Mann

+
Zoff um eine Park­lücke: Matthias S. (links) gegen Tanja C. (hinten) und Alexa von S.

München - Eine freie Parklücke, aber zwei, die reinwollten – das ging ins Auge! Das Aufeinandertreffen begann mit Schimpfworten, ging mit Schlägen weiter - und endete jetzt vor Gericht.

Erst flogen Schimpfworte: „Komm raus, du Arsch“, tobten zwei Frauen, die auf den Platz gewartet hatten. Wie Furien gingen sie auf den Mann los, der ihnen den Parkplatz weggeschnappt hatte. Dann flogen die Fäuste. Am Donnerstag sahen sich die Kontrahenten vor Gericht wieder. Eishockey-Trainer Matthias S. (26) hatte es am 26. Juli 2009 eilig. Im Sportpark Aschheim warteten 30 Kinder auf ihn. Er erspähte die Parklücke und – schwupp – war er drin. Doch auf diesen Platz hatten Alexa von S. (34) und ihre Freundin Tanja C. (38) schon gewartet. Sie gingen auf den 1,83 Meter großen und kräftigen Sportler los, zerkratzten ihm den Hals. Der wehrte sich und verpasste Alexa einen heftigen Kopfstoß mit der Folge, dass sie eine Beule davontrug.

Damit handelte sich Matthias Ärger mit Justitia ein: Anklage wegen gefährlicher Körperverletzung. Sein Anwalt Thomas Pfister wollte zunächst nicht glauben, dass ein kräftiger Sportler sich nicht anders gegen zwei Frauen zur Wehr setzen kann. Nachdem er die Namen der Damen ge­goog­let hatte, war er freilich schlauer: Tanja posiert im Netz als Bodybuilderin, Alexa war mehrfache deutsche Meisterin im Judo!

Angesichts dieser Kräfteverhältnisse sowie widersprüchlicher Zeugenaussagen stellte Richter Christian Lebert das Strafverfahren ein. Allerdings muss der Trainer Alexa 1500 Euro Schmerzensgeld bezahlen und weitere 1500 für einen guten Zweck. Matthias gab Alexa die Hand: „Es tut mir Leid, ich habe überreagiert.“

ebu.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil

Kommentare