Putzbrunn

Supermarkt-Diebin: Filmreife Flucht

Putzbrunn - Eine Diebin hat wohl gedacht, sie wäre nicht im Supermarkt in Putzbrunn, sondern in einem amerikanischen Action-Film - und eine filmreife Flucht inszentiert.

Die 35-Jährige hatte Waren im Wert von sieben Euro mitgehen lassen und wurde in ihrem Auto vom Ladendetektiv zur Rede gestellt. Da fuhr sie mit offener Tür rückwärts, drängte den Mann zurück und legte gleich wieder den Vorwärtsgang ein. Als der Detektiv stürzte, schloss sie die Tür und flüchtete. Wenig später stellte sie sich. An einem anderen Auto entstand ein Schaden von 5000 Euro.

tz

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare