Mittenheimer Straße

Supermarkt-Einbrecher graben sich durchs Dach

Oberschleißheim - Viel Aufwand für Bargeld und Zigaretten: In Oberschleißheim haben sich Einbrecher regelrecht durch das Dach eines Supermarktes gearbeitet. 

Wie die Polizei berichtet, muss der Einbruch zwischen dem 22.02., 18 Uhr, und dem 23.02, 7 Uhr, passiert sein: Bislang unbekannte Täter kletterten über eine Treppe auf das Flachdach eines Geschäfts in der Mittenheimer Straße in Oberschleißheim.

Dort trugen sie Erdreich der Dachbegrünung ab, schnitten die darunter befindliche Dämmung auf und trennten dann die Metallschicht mit einer Blechschere auf. Darunter entnahmen sie einige Deckenelemente und stiegen dann über ein Regal in das Geschäft ein. Dort stahlen sie Zigaretten und Bargeld. Nach der Tat flüchteten die Täter unerkannt.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Mittenheimer Straße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

MM/tz

 

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Seniorin schützt Mädchen vor aggressiven Kontrolleuren – die greifen sie an
Seniorin schützt Mädchen vor aggressiven Kontrolleuren – die greifen sie an
A8 bei Bergkirchen: Tanklaster mit Gefahrgut verunglückt - Totalsperre
A8 bei Bergkirchen: Tanklaster mit Gefahrgut verunglückt - Totalsperre
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 
Seit einem Jahr bleibt ihr Briefkasten leer - Post ist Anfahrt zu gefährlich 
Fahranfängerin mit 1,5 Promille: Auto mit jungen Leuten stürzt Böschung hinab
Fahranfängerin mit 1,5 Promille: Auto mit jungen Leuten stürzt Böschung hinab

Kommentare