Großeinsatz in Fürstenfeldbruck

Schock am frühen Morgen: Brand in Swingerclub

+
Der Brand entstand im Waschraum. Die Einsatzkräfte hatten mit qualmenden Handtüchern und extremer Rauchentwicklung im Gebäude zu kämpfen.

Fürstenfeldbruck - Zu heiß ging es heute Morgen in der "Burg Ibiza" in Fürstenfeldbruck zu. Ein Feuer breitete sich im Swingerclub in der Hasenheide aus - Großeinsatz.  

Gegen 7 Uhr in der Früh ging der Alarm: Feuer im Swingerclub "Burg Ibiza" in der Hasenheide in Fürstenfeldbruck. Etliche Feuerwehren, darunter Einsatzkräfte aus Germering und Gernlinden, rückten an.

Drei Stunden später hat sich die Lage beruhigt: Das Feuer, das sich in einem Raum mit Waschmaschinen in dem Berge von Handtüchern lagen, ausgebreitet hatte, ist wieder gelöscht. Die Polizei geht von einem "technischen Defekt" aus.  Niemand wurde verletzt.

Vorläufig bleiben die Einsatzkräfte zur Brandwache vor Ort.   

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare