Unfall auf der Tegernseer Landstraße

Mercedes stößt Fiat um: 19-Jährige schwer verletzt

+
Der Fiat kippte durch den Zusammenstoß auf die Seite.

Taufkirchen - Zwei Verletzte und 13 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls in Taufkirchen vom Sonntagabend.

Eine 19-Jährige aus Straßlach-Dingharting hatte laut Polizei an der Kreuzung der Tegernseer Landstraße mit dem Zacherlweg ihren Fiat 500 zunächst gestoppt, um einen anderen Wagen passieren zu lassen. Dann jedoch fuhr sie an und nahm dabei einem 63-jährigen Teisendorfer (Kreis Berchtesgadner Land) die Vorfahrt. Dessen Mercedes Vito - ein Transporter - prallte in den Fiat 500 - ein Kleinwagen - und stieß ihn um. Die 19-Jährige erlitt ein Schädel-Hirn-Trauma, die Beifahrerin im Vito, eine 57-Jährige aus Waging (Kreis Traunstein) Kratzer und Prellungen. Der Vito-Fahrer blieb unverletzt.

mcf

Auch interessant

Meistgelesen

Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Wir machen den Selbsttest: Wie unpünktlich ist die BOB wirklich?
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung

Kommentare