Fahrerin eingeklemmt

Tödlicher Kran-Unfall

Karlsfeld - Tragischer Todesfall auf einer Großbaustelle in Karlsfeld: Am Dienstag wurde gegen 17.15 Uhr eine 59-jährige bulgarische Kranfahrerin im Bereich des Drehkranzes eingeklemmt, als sie die mechanische Windfreistellung von Hand öffnen wollte.

Niemand bemerkte den Unfall – erst gegen 19 Uhr wurde die leblose Frau von Arbeitskollegen entdeckt. Nachdem die Feuerwehr die Frau befreit hatte, konnte der Notarzt nur noch deren Tod feststellen.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare