Tödlicher Unfall auf der B2 nahe Puchheim

1 von 10
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der Bundesstraße 2 in der Nähe von Puchheim - Bilder vom Unfallort.
2 von 10
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der Bundesstraße 2 in der Nähe von Puchheim - Bilder vom Unfallort.
3 von 10
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der Bundesstraße 2 in der Nähe von Puchheim - Bilder vom Unfallort.
4 von 10
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der Bundesstraße 2 in der Nähe von Puchheim - Bilder vom Unfallort.
5 von 10
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der Bundesstraße 2 in der Nähe von Puchheim - Bilder vom Unfallort.
6 von 10
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der Bundesstraße 2 in der Nähe von Puchheim - Bilder vom Unfallort.
7 von 10
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der Bundesstraße 2 in der Nähe von Puchheim - Bilder vom Unfallort.
8 von 10
Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der Bundesstraße 2 in der Nähe von Puchheim - Bilder vom Unfallort.

Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Samstagnachmittag gegen 14:30 Uhr auf der Bundesstraße 2 in der Nähe von Puchheim - Bilder vom Unfallort.

auch interessant

Meistgesehen

Mega-Stau: Lastwagen außer Kontrolle auf der A8
Mega-Stau: Lastwagen außer Kontrolle auf der A8
Höhenrainerin unter Top 5 für den European Song Contest
Höhenrainerin unter Top 5 für den European Song Contest
Karambolage mit zwei Verletzten
Karambolage mit zwei Verletzten

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion