In Bad Tölz

Ekel-Attacke: 21-Jährige mit Becher voll Urin beworfen

Bad Tölz - Eine 21-Jährige Tölzerin wird aus einem fahrenden Auto mit einem Becher beworfen. Sie wird am Auge verletzt - noch dazu war der Becher mit Urin gefüllt.  

Wie die Polizei berichtet, war eine 21-jährige Tölzerin am frühen Samstagmorgen gegen 1.55 Uhr mit Freunden auf der Badstraße unterwegs.  

Als sie sich auf Höhe der Sparkasse befanden, wurde sie von einen, Plastikbecher am rechten Auge getroffen. Damit nicht genug, war der vermutlich mit Urin gefüllt. Der Becher wurde aus einem fahrenden Pkw auf die Gruppe geworfen.

Die junge Frau wurde dadurch am Auge verletzt und musste sich zur Behandlung in das Tölzer Krankenhaus begeben. Vom Pkw ist nur bekannt, dass es sich um ein dunkles Fahrzeug handelt.

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Bad Tölz unter der Rufnummer 08041/761060.

MM

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
64 Schüler warten auf BOB - wenig später haben sie Tränen in den Augen
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Park-Abzocke“? Kunde ist wütend über Strafzettel - 30 Euro obendrauf nach Einkauf
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
„Ich dachte, die Welt geht unter“: Feuerwehr-Großeinsatz zu denkbar schlechtem Zeitpunkt
So traurig: Der Zugang zu dieser atemberaubenden Attraktion ist seit acht Jahren gesperrt
So traurig: Der Zugang zu dieser atemberaubenden Attraktion ist seit acht Jahren gesperrt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.