Hinweis aus der Bevölkerung

Toter am Gleis in Baldham: Leiche ist identifiziert

Baldham - Die männliche Leiche, die Bahnmitarbeiter am Gleis in Baldham gefunden haben, ist identifiziert. Der entscheidende Hinweis kam aus der Bevölkerung.

Wie die Polizei mitteilt, handelt es sich um einen 61-jährigen alleinstehenden Mann aus Baldham, der nicht weit entfernt vom Bahnhof seine Wohnung hatte. Er lebte zurückgezogen, so dass sein Fehlen zunächst nicht aufgefallen war. Ein DNA-Abgleich brachte nun die eindeutige Gewissheit.

Bahnmitarbeiter hatten den Toten am Pfingstmontag am Gleis in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof Baldham gefunden. Die Sachlage deutete auf einen Unglücksfall hin oder Suizid, hieß es damals.

kg

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion