Zwei Tote und zwei schwer verletzte Polizisten bei Einsatz in der Pfalz

Zwei Tote und zwei schwer verletzte Polizisten bei Einsatz in der Pfalz

Zum Kinostart von "Tribute von Panem"

Riesiges Mockingjay-Logo am Flughafen!

+
Mit einem riesigen Mockingjay-Logo werden die Passagiere des Münchner Flughafens auf den Kinostart eingestimmt.

Erding - In der Einflugschneise des Münchner Flughafens gibt es derzeit etwas Besonderes zu sehen - das riesige Logo eines Mockingjays. Was es damit auf sich hat:

Die Fans warten schon ungeduldig, am 20. November startet der nächste Teil der "Tribute von Panem-Reihe" im Kino.

Zur Einstimmung und natürlich auch zu Werbezwecken wurde in einem Feld am Flughafen ein riesenhaftes Logo des Mockingjays aufgebracht - vier Hektar ist es groß.

Der Mockingjay (zu deutsch: Spotttölpel) wird im Film eine wichtige Rolle spielen - als Wahrzeichen der Rebellion.

Bis Ende des Jahres können die Passagiere den Riesen-Vogel noch im Feld bewundern.

Auch interessant

Meistgelesen

16-Jährige vergewaltigt: Angeklagte schlafen im Prozess ein - da wird es dem Richter zu bunt
16-Jährige vergewaltigt: Angeklagte schlafen im Prozess ein - da wird es dem Richter zu bunt
Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung
Hier war mal ein legendärer Club - Jetzt öffnet das Lokal wieder seine Pforten
Hier war mal ein legendärer Club - Jetzt öffnet das Lokal wieder seine Pforten

Kommentare