Auf Höhe Türkenfeld

Kuh reißt aus und legt S-Bahnverkehr lahm - Polizei muss zu drastischem Mittel greifen

+
An der S4 bei Türkenfeld büxte ein Angus-Rind aus und legte teilweise den S-Bahnverkehr lahm. (Symbolbild)

Auf dem Weg zum Schlachter ist am Montag in der Früh in Türkenfeld in der Nähe der S-Bahn ein Angus-Rind ausgebüxt. Züge der S4 durften nur auf Sicht fahren, teils wurde der Verkehr ganz unterbrochen. Am Ende musste die Polizei das Tier erschießen.

Türkenfeld - Zwei Angus-Rinder sollten am Montag in der Früh in Türkenfeld zum Schlachter gebracht werden. Eines der beiden Angus-Rinder aber entkam und sprang über einen Zaun auf ein Gelände neben der S-Bahn. Die Kuh sei völlig ausgerastet, wurde hinterher geschildert. 

Kuh bricht aus und springt neben Gleise: Niemand konnte sich Tier nähern

Niemand habe sich der Kuh - Angus-Rinder gelten generell als tendenziell aggressiv - nähern können. Auch ein Tierarzt habe das Rind nicht betäuben können. So sei der Polizei nichts anderes geblieben, als das Tier zu erlegen. Die Polizei verfügt für solche Fälle über ein spezielles Gewehr und entsprechend ausgebildetes Personal.

Der Streckenagent der Bahn meldete den Vorfall um 6.55 Uhr, ab 8.40 Uhr normalisierte sich der Verkehr auf der viel genutzten S4 wieder. Zu einem ähnlichen Vorfall war es im Jahr 2013 am Schlachthof in Fürstenfeldbruck gekommen, als auch ein Angus-Rind ausgebüxt war.

Lesen Sie auch auf Merkur.de*:

Serie „Hindafing“ wird wieder in Olching gedreht

Biber setzt frühere FKK-Wiese in Olching unter Wasser

*Merkur.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

30-Jähriger aus Klinik verschwunden - Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe
30-Jähriger aus Klinik verschwunden - Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe
Coronavirus - Flughafen München in der Krise: Lage schlimmer als nach dem 11. September?
Coronavirus - Flughafen München in der Krise: Lage schlimmer als nach dem 11. September?
Penzberger Firma entwickelt Corona-Schnelltest: „Bedeutende Reaktion auf Pandemie“
Penzberger Firma entwickelt Corona-Schnelltest: „Bedeutende Reaktion auf Pandemie“
Während Corona-Krise: Thai-Kini residiert samt Hofstaat in Garmischer Luxushotel - Behörde genehmigt Ausnahme
Während Corona-Krise: Thai-Kini residiert samt Hofstaat in Garmischer Luxushotel - Behörde genehmigt Ausnahme

Kommentare