Schwerer Unfall auf der Flughafentangente

+
Mit diesem VW Passat verursachte eine Jugendliche am Samstag auf der FTO. Es gab vier Verletzte.

Neuching - Auf der Flughafentangente hat sich am Samstagnachmittag bei Neuching ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem vier Personen verletzt wurden.

Nach Angaben der Erdinger Polizei befuhr eine 17-jährige Fahranfängerin mit Sondererlaubnis mit einem VW Passat die Staatsstraße 2580 von Markt Schwaben in Richtung Erding. Aus noch ungeklärter Ursache kam die Jugendliche aus Notzing, die ihre Mutter mit im Wagen hatte, auf einer langen Geraden nach links. Im Gegenverkehr streifte der Passat den Wagen eines 37-Jährigen aus Anzing. Durch die Wucht des Anstoßes wurde bei dem Familienauto das Hinterrad herausgerissen.

Schwerer Unfall auf der Flughafentangente

Alle vier Fahrer und Beifahrer erlitten Verletzungen, die aber nicht zu gravierend ausgefallen waren. Die Opfer wurden vom BRK Rettungsdienst aus Erding und Markt Schwaben in umliegende Krankenhäuser gebracht. Im Einsatz waren zudem die Feuerwehren Markt Schwaben, Gelting, Anzing, Finsing und Niederneuching. Während der Bergung war die FTO gesperrt, die Wagen wurden abgeschleppt.

(ham)

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare