Im Berufsverkehr

B 388: Mehrere Autos krachen ineinander

+

Erding – Zwei Verletzte und etwa 8300 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 7 Uhr auf der B 388 im Stadtgebiet Erding ereignete.

Wie die Polizei mitteilt, übersah der Fahrer eines Opel Corsa, der auf der Bundesstraße in Richtung Taufkirchen unterwegs war, beim Linksabbiegen in das Gewerbegebiet Erding-Südwest einen entgegenkommenden Mercedes A-Klasse. Der Corsa prallte gegen den Mercedes, der dadurch noch gegen einen in der Auffahrt zur B 388 wartenden Peugeot geschleudert wurde.

Unfall auf der B 388

Fotosstrecke: B 388: Mehrere Autos krachen ineinander

Dabei erlitten die Fahrer von Mercedes und Peugeot Nackenverletzungen, zu deren Behandlung sie ins Klinikum Erding eingeliefert wurden. Alle drei Fahrzeuge wurden im Frontbereicht erheblich beschädigt.

ml

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare