Todes-Drama im Rathaus-Rohbau

Bauarbeiter (49) bricht zusammen und stirbt

Zolling - Todes-Drama im Rathaus-Rohbau in Zolling: Ein 49 Jahre alter Bauarbeiter aus Nandlstadt ist am Donnerstag gegen 14 Uhr plötzlich zusammengebrochen und verstorben.

Obwohl seine Kollegen sofort mit den Reanimationsmaßnahmen begannen, konnte der kurz darauf eintreffende Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Zur Todesursache machte die Polizei keine Angaben. Fremdeinwirkung sei allerdings auszuschließen.

auch interessant

Meistgelesen

Schüler spielen Direktor einen coolen Streich
Schüler spielen Direktor einen coolen Streich
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion