Todes-Drama im Rathaus-Rohbau

Bauarbeiter (49) bricht zusammen und stirbt

Zolling - Todes-Drama im Rathaus-Rohbau in Zolling: Ein 49 Jahre alter Bauarbeiter aus Nandlstadt ist am Donnerstag gegen 14 Uhr plötzlich zusammengebrochen und verstorben.

Obwohl seine Kollegen sofort mit den Reanimationsmaßnahmen begannen, konnte der kurz darauf eintreffende Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Zur Todesursache machte die Polizei keine Angaben. Fremdeinwirkung sei allerdings auszuschließen.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion