Notrufe funktionieren

Blackout in Erding: Hunderte Telefone tot

Erding -  In einigen Bereichen der Stadt Erding sind die Telefonleitungen tot. Betroffen sind unter anderem die Polizei und das Kreiskrankenhaus. Die Klinik hat für dringende Fälle inzwischen eine Notfallnummer eingerichtet.

Diese lautet (08122) 47 442. In medizinischen Notfällen sowie bei Alarmierung der Feuerwehr sollen die Bürger die Integrierte Leitstelle anrufen. Diese ist vorwahlfrei unter 112 erreichbar. Auch die Erdinger Polizei ist von dem Blackout betroffen, der Notruf 110 ist aber erreichbar. Der Erdinger/Dorfener Anzeiger ist bis auf Weiteres nur per E-Mail erreichbar - unter erd-anzeiger@merkur.de. Derzeit ist nicht abschätzbar, wie lange die Störung dauert und was die Ursache ist.

ham

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare