Porsche-Cabrio rast gegen Baum

Ebersberg - Ein schwerer Unfall hat sich am Freitagnachmittag auf der Staatsstraße 2086 zwischen Ebersberg und Hohenlinden ereignet. Ein Porsche ist gegen einen Baum gerast.

Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus seinem Porsche befreit werden. Der Mann wurde mit schwersten Verletzungen in einem Rettungshubschrauber in eine Münchner Klinik geflogen.

Porsche-Cabrio rast gegen Baum

Porsche-Cabrio rast gegen Baum

Der Porschefahrer ist nach ersten Erkenntnissen einem entgegenkommenden Auto, das zum Überholen angesetzt hatte, ausgewichen. Dabei hat der Mann die Kontrolle über seinen Wagen verloren.

Rubriklistenbild: © Screenshot -executv- Sascha Weber

auch interessant

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
14-Jährige von acht Männern vergewaltigt?
14-Jährige von acht Männern vergewaltigt?
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion