Vorfahrt missachtet

Mitten in Grünwald: Auto landet auf dem Dach

+
Eine 41-jährige Ayingerin ist am Samstag gegen 13.20 Uhr auf der Emil-Geis-Straße in Grünwald mit einem 20-Jährigen Münchner zusammengekracht, hat sich überschlagen und ist auf dem Autodach liegengeblieben.

Grünwald - Eine Frau aus Aying ist am Samstag gegen 13.20 Uhr auf der Emil-Geis-Straße in Grünwald mit einem 20-Jährigen Münchner zusammengekracht, hat sich überschlagen und ist auf dem Autodach liegengeblieben.

Wie die Polzei mitteilt, wollte die 41-Jährige in ihrem Ford Fiesta vom Parkplatz am Marktplatz 9 aus die Emil-Geis-Straße queren, missachtete die Vorfahrt und übersah den von der Oberhachingerstraße aus kommenden Subaru des 20-Jährigen. Durch die Wucht des Aufpralls überschlug sich der Ford Fiesta und blieb in der Einbahnstraße Marktplatz auf dem Autodach liegen.

Mitten in Grünwald: Auto landet auf dem Dach

Wie durch ein Wunder erlitt die 41-Jährige Unvallverursacherin nur leichte Verletzungen und wurde ambulant behandelt. Der Münchner blieb unverletzt. An beiden Autos entstand Totalschaden in Höhe von insgesamt 20 000 Euro.

std

auch interessant

Meistgelesen

Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Pflege zu teuer: Pensionär holt seine Frau wieder nach Hause
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Schulbus auf Irrfahrt: Kinder in Panik
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen
Starnbergerin erkrankt dreimal an Legionellen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion