Hygiene-Mängel: Hier wird das Müller-Brot entsorgt

1 von 14
Der Großbäcker Müller hat aufgrund von Hygiene-Mängeln seine Brot-Produktion komplett eingestellt. Wie lange der Ausnahmezustand dauert, ist unklar. Große Mengen an Brot müssen entsorgt werden.
2 von 14
Der Großbäcker Müller hat aufgrund von Hygiene-Mängeln seine Brot-Produktion komplett eingestellt. Wie lange der Ausnahmezustand dauert, ist unklar. Große Mengen an Brot müssen entsorgt werden.
3 von 14
Der Großbäcker Müller hat aufgrund von Hygiene-Mängeln seine Brot-Produktion komplett eingestellt. Wie lange der Ausnahmezustand dauert, ist unklar. Große Mengen an Brot müssen entsorgt werden.
4 von 14
Der Großbäcker Müller hat aufgrund von Hygiene-Mängeln seine Brot-Produktion komplett eingestellt. Wie lange der Ausnahmezustand dauert, ist unklar. Große Mengen an Brot müssen entsorgt werden.
5 von 14
Der Großbäcker Müller hat aufgrund von Hygiene-Mängeln seine Brot-Produktion komplett eingestellt. Wie lange der Ausnahmezustand dauert, ist unklar. Große Mengen an Brot müssen entsorgt werden.
6 von 14
Der Großbäcker Müller hat aufgrund von Hygiene-Mängeln seine Brot-Produktion komplett eingestellt. Wie lange der Ausnahmezustand dauert, ist unklar. Große Mengen an Brot müssen entsorgt werden.
7 von 14
Der Großbäcker Müller hat aufgrund von Hygiene-Mängeln seine Brot-Produktion komplett eingestellt. Wie lange der Ausnahmezustand dauert, ist unklar. Große Mengen an Brot müssen entsorgt werden.
8 von 14
Der Großbäcker Müller hat aufgrund von Hygiene-Mängeln seine Brot-Produktion komplett eingestellt. Wie lange der Ausnahmezustand dauert, ist unklar. Große Mengen an Brot müssen entsorgt werden.

Neufahrn – Der Großbäcker Müller hat aufgrund von Hygiene-Mängeln seine Brot-Produktion komplett eingestellt. Wie lange der Ausnahmezustand dauert, ist unklar. Die Gewerkschaft sieht bereits Arbeitsplätze in Gefahr.

Auch interessant

Meistgesehen

Föhnsturm fegt über Garmisch-Partenkirchen - Bilder von den Schäden
Föhnsturm fegt über Garmisch-Partenkirchen - Bilder von den Schäden
Wintereinbruch an Tegernsee und Schliersee - die Bilder
Wintereinbruch an Tegernsee und Schliersee - die Bilder

Kommentare