20 Kilometer langer Stau bei Brunnthal

Lkw-Unfall auf A8: Chaos im Osterverkehr

+
Ein mit Stahl beladener Sattelzug hat auf der A8 bei Brunnthal nach einem Ausweichmanöver die Leitplanke durchbrochen. Es bildete sich ein langer Stau im Osterverkehr. 

Brunnthal - Ein mit Stahl beladener Sattelzug hat auf der A8 bei Brunnthal nach einem Ausweichmanöver die Leitplanke durchbrochen. Es bildete sich ein langer Stau im Osterverkehr. 

Das Gefährt war mit der Zugmaschine auf der Überholspur der Gegenfahrbahn in Richtung Salzburg stehen geblieben. Glücklicherweise konnten die Fahrzeuge auf dieser Spur rechtzeitig bremsen. Der Lkw-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Bilder vom Unfallort

Lkw-Unfall auf A8: Chaos im Osterverkehr

Die Feuerwehren Brunnthal und Taufkirchen mussten mehrere hundert Liter Diesel aus den beschädigten Fahrzeugtanks abpumpen. Aufgrund der mehrstündigen Bergungsarbeiten entwickelten sich in beiden Fahrtrichtungen sowie auf der A 99 im Osterreiseverkehr Rückstaus bis zu 20 Kilometern Länge.

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion