Sechs Autos verwickelt - Langer Stau

Massen-Karambolage auf der A8 bei Brunnthal

+
Sechs Pkw sind auf der A8 bei der Ortschaft Brunnthal im Rückreiseverkehr ineinander gekracht.

München - Sechs Pkw sind auf der A8 bei der Ortschaft Brunnthal im Rückreiseverkehr ineinander gekracht. Drei Insassen wurden verletzt. Es bildete sich ein kilometerlanger Stau.

Drei Personen, darunter ein Kind, erlitten leichte Verletzungen und wurden von den Ersthelfern der Feuerwehr sowie dem Rettungsdienst versorgt. Der Unfall ereignete sich zwischen der Anschlussstelle Hofolding und dem Autobahnkreuz München Süd.

Massen-Karambolage auf der A8 bei Brunnthal

Massen-Karambolage auf der A8 bei Brunnthal

Die Aufräumungsarbeiten, für die zwei Fahrstreifen gesperrt werden mußten, dauerten eine Stunde. Es entwickelte sich ein Rückstau von zehn Kilometern Länge. Im Einsatz waren die Feuerwehren Hofolding und Sauerlach.

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion