Zwei Tote nach Motorradunfall

+
Weit verstreut liegen die Trümmer nach dem schweren Zusammenstoß auf der B 318. Im Vordergrund ist der Motorroller des Wiesseers zu sehen, im Hintergrund vermessen Polizeibeamte die Unfallstelle.

Warngau - Den Rettungskräften bot sich ein verheerendes Bild: Beim Frontalzusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Motorroller sind am Donnerstagabend auf der B 318 zwei Männer ums Leben gekommen.

Nach Polizeiangaben ereignete sich der verhängnisvolle Zusammenstoß gegen 18.20 Uhr. Der Münchner wollte auf seinem Weg in Richtung Tegernseer Tal in der sogenannten Reithamer Kurve einen Sattelzug überholen. Erst in letzter Sekunde bemerkte er die entgegenkommende Vespa. 

Motorradfahrer stirbt nach Überholmanöver

Der 33-Jährige wollte mit seiner BMW noch ausweichen, die Zweiräder berührten sich allerdings und kamen zu Sturz. Der Unfallverursacher starb noch an der Unfallstelle. Der Wiesseer erlag im Krankenhaus seinen schweren Verletzungen.

auch interessant

Meistgelesen

Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Heißer Kohleofen unbeaufsichtigt: Wohnmobil wird Raub der Flammen
Heißer Kohleofen unbeaufsichtigt: Wohnmobil wird Raub der Flammen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion