Wieder Unfall auf B388: Zwei junge Menschen verletzt

+
Zwei Verletzte sind bei einem Unfall zu beklagen, der sich am Samstagabend auf der B 388 zwischen Altenerding und Moosinning genau an der Stelle ereignet hat, an der es bereits genau eine Woche zuvor heftig gekracht hatte.

Moosinning - Zwei Verletzte sind bei einem Unfall zu beklagen, der sich am Samstagabend auf der B 388 zwischen Altenerding und Moosinning genau an der Stelle ereignet hat, an der es bereits genau eine Woche zuvor heftig gekracht hatte.

Polizeiangaben zufolge fuhr ein 81 Jahre alter Mannheimer mit seinem Opel-Lieferwagen in Richtung Moosinning. Gegen 18.30 Uhr wendete er auf Höhe Eching. Dabei übersah er den Fiat eines Moosinningers.

Bilder vom Unfallort

Unfall auf B388 zwischen Altenerding und Moosinning

Der 22 Jahre alte Fahrer und seine ein Jahr jüngere Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden vom BRK-Rettungsdienst ins Kreiskrankenhaus Erding eingeliefert. Die beide Autos - bei dem Opel riss ein Vorderrad von der Achse - mussten abgeschleppt werden. Im Einsatz war auch die Freiwillige Feuerwehr Moosinning.

ham

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik
Flüchtlinge treten vor dem Landratsamt Ebersberg in Hungerstreik

Kommentare