Fahrbahn zeitweise gesperrt

Schulbus auf A99 in Flammen

+
Ein Schulbus ist am Montag gegen 17.52 Uhr auf der A 99, kurz vor dem Autobahnkreuz München Nord in Fahrtrichtung Nürnberg, komplett ausgebrannt.

München - Ein Schulbus ist am Montag gegen 17.52 Uhr auf der A 99, kurz vor dem Autobahnkreuz München Nord in Fahrtrichtung Nürnberg, komplett ausgebrannt.

Der Schulbus einer Münchner Omnibusgesellschaft war gerade auf der Rückfahrt von einem Ausflug. Es befanden sich keine Fahrgäste mehr im Bus. Der 39-jährige Fahrer aus dem Landkreis München konnte sich noch rechtzeitig aus dem Bus retten, bevor dieser aufgrund eines technischen Defektes komplett in Flammen stand und ausbrannte. Er blieb unverletzt. Der Brand konnte von den eingesetzten Feuerwehren gelöscht werden.

Am Bus entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro. Der betroffene Fahrbahnteil wurde auf einer Länge von vier Metern durch die Hitzeentwicklung beschädigt, so dass es hier zu einem Sachschaden in Höhe von 5000 Euro kam. Weitere Fahrzeuge waren nicht beteiligt.

Komplettsperre auf der A 99 in Richtung Nürnberg

Die Feuerwehr bei den Löscharbeiten

Es kam für wenige Minuten zu einer Komplettsperre der Fahrbahn in Richtung Nürnberg. Über drei Stunden mussten Teile der Fahrbahn zur Bergung des Kraftomnibusses gesperrt werden. Vor Ort waren insgesamt 70 Personen der Feuerwehren Aschheim, Unterföhring und Riem sowie die Autobahnmeisterei Hohenbrunn.

Erst am 17. Februar war es auf der A 99 am Autobahnkreuz München Nord zu einem schweren Unfall gekommen: Ein 26 Jahre alte Golf-Fahrer fuhr aus Unaufmerksamkeit auf einen Sattelzug auf. Sein Pkw ging in Flammen auf. Sein Leben verdankt er den Ersthelfern, die ihn aus dem brennenden Wrack retteten.

Auch interessant

Meistgelesen

Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Hohenlindenerin kämpft mit weichen Bandagen
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Münchner Wirt übernimmt Traditionsgaststätte
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Schwerer Unfall auf der Flughafentangente: Skoda kracht in Mercedes 
Geretsrieder heiratet im TV eine Frau, der er vorher nie begegnet ist
Geretsrieder heiratet im TV eine Frau, der er vorher nie begegnet ist

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion