Feuerwehreinsatz: Stute stürzt in Betonschacht

+
Nicht mehr helfen konnten die Rettungskräfte dieser 20-Jahre alten Stute nach dem Sturz in einen Schacht.

Dorfen - Zu einer aufwändigen Tierrettung musste die Dorfener Feuerwehr am Sonntagabend ausrücken. Eine Stute war in einen betonierten Schacht neben dem Radweg entlang der Buchbacher Straße gefallen.

Das teilt die Polizei mit. Die Stute war bereits 20 Jahre alt und hatte keine Chance, sich aus eigener Kraft zu befreien. Der Halter rief schließlich die Feuerwehr um Hilfe. Der gelang es, das Tier aus zwei Metern Tiefe wieder an die Erdoberfläche zurückzuholen. Ein Tierarzt erlöste die Stute von ihrem Leiden, denn sie hatte sich beim Sturz schwere Verletzungen zugezogen.

Bilder von der Bergung

Stute (20) stürzt in Schacht

(ham)

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare