Tödlicher Reifenplatzer

24-Jähriger stirbt auf der A92 bei Erding

Nicht mehr zu helfen war dem Fahrer (24) dieses BMW auf der A 92. Der Wagen landete zerstört in einer Baumgruppe. rola

Erding/Eitting - Auf der A 92 hat sich am Freitag gegen 15 Uhr auf Höhe der Ausfahrt Erding ein tödlicher Unfall ereignet. Der 24-Jährige aus dem Kreis München, der allein im Fahrzeug saß, wurde Opfer einer Kette tragischer Umstände.

Die Verkehrspolizei Freising berichtet, dass der Mann mit seinem 1er BMW in Richtung München unterwegs war. Bei Tempo 170 kam es laut Zeugen zu einem Reifenplatzer. Der BMW prallte gegen mehrere Bäume und überschlug sich auf dem Grünstreifen. Der junge Mann war sofort tot. Am BMW entstand Totalschaden. Im Einsatz waren Polizei, Notarzt, BRK-Rettungsdienst, die Feuerwehren Eitting und Erding sowie die Autobahnmeisterei. Die Staatsanwaltschaft ordnete ein Gutachten an. Es ist heuer bereits der dritte Unfalltote in diesem Abschnitt.

Bilder vom Unfallort

24-Jähriger stirbt auf der A92 bei Erding

(ham)

Auch interessant

Meistgelesen

Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Alkohol-Orgien, Raser, Vandalen - Freisinger berichten von Katastrophen-Viertel
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Schüler und Rentner (92) krachen mit den Rädern zusammen - Krankenhaus
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Polizei durchsucht Wohnung von Radldieb und macht gefährliche Entdeckung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung
Mutter und Kinder in Tölz überfahren - So riskant ist die Unfall-Kreuzung

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion