Verkehrschaos bei Brunnthal

Vollsperrung auf A995 nach Unfall

+
Das Auto wurde komplett demoliert.

Brunnthal - Ein Unfall hat sich am Donnerstagmorgen gegen 7.40 Uhr an der Überleitung der A99 auf die A995 ereignet. Die Autobahn musste voll gesperrt werden.

Der morgendliche Berufsverkehr floss bedingt durch einen heftigen Regenschauer langsam dahin. Ein 52-jähriger Bruckmühler unterschätzte diese Bedingungen und fuhr mit nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Mercedes SLK auf der A 995 auf einen vorausfahrenden VW Golf auf. Anschließend kollidierte der Mercedes noch mit dem rechten hinteren Fahrzeugseite mit einem Mercedes-Kleintransporter an der Fahrertüre, der von der A 99 auf die A 995 einfahren wollte.

Der VW Golf wurde durch den Aufprall noch leicht abgelenkt und touchierte einen Chrysler Cherokee Jeep hinten links. Der Unfallverursacher wurde durch diesen heftigen Aufprall mittelschwer verletzt. Aufgrund der zuerst angenommenen Schwere der Verletzungen wurde zum Krankentransport ein Rettungshubschrauber angefordert, der auf der Autobahn landete und somit eine Vollsperrung nach sich zog.

Nach der Erstversorgung wurde dann aber entschieden, dass der Transport in ein Münchner Krankenhaus mit einen Rettungswagen erfolgten konnte. Der VW Golffahrer, ein 45-jähriger aus Ebersberg, erlitt schwere Gesichtsverletzungen und wurde wie der Fahrer des Kleintransporters, ein 25-jähriger aus Unterhaching, mit dem Rettungsdienst in eine Klinik verbracht. Der Unterhachinger hatte sich eine Verletzung in Rückenbereich zugezogen. Die 50-jährige Fahrerin des Chryslers aus Putzbrunn erlitt durch die Kollision ein HWS. Drei Fahrzeuge mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Sachschaden beträgt ca. 35.000 Euro.

Für rund eine Stunde waren beide Überleitungen von der A 8 auf die A 995 (von den Fahrtrichtungen Nürnberg und Salzburg) sowie jene von der A 99 kommend komplett gesperrt. Anschließend konnte der Verkehr eingeschränkt an der Unfallstelle vorbeigeführt werden.

Vollsperrung auf A995 nach Unfall

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion