U-Bahnhof Garching

Burschen klauen zwei iPhones - Festnahme

+

Garching - Drei Schüler im Alter zwischen 16 und 17 Jahren fuhren am Sonntag gegen 2 Uhr mit der U-Bahn nach Garching. Vom Bahnhof folgten ihnen zwei Männer.

Die Männer schlugen am Riemerfeldring plötzlich auf die Schüler ein und forderten ihre Handys. Einer der Schüler rückte sein iPhone raus, dem zweiten rissen es die Männer aus der Tasche. Dann flüchteten sie. Die Polizei konnte die Burschen wenig später schnappen. Bei den Tätern handelt es sich um einen Münchner (18) und seinen 19-jährigen Spezl aus Kirchheim. Die Schüler bekamen ihre iPhones zurück.

tz

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare