Überraschung zur Silberhochzeit

München - Ihre Traumreise zur Silberhochzeit hatte ein unerfreuliches Ende für ein Paar: Es wurde am Münchner Flughafen gestoppt.

Am Fahndungs-Computer des Münchner Flughafen endete die Silberhochzeitsreise eines deutschen Ehepaares (49 und 45 Jahre alt), das von Mauritius auf dem Weg in sein Schweizer Domizil war. Gegen das Paar lag ein Haftbefehl wegen Insolvenzverschleppung vor.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video
Ein Streich der Extraklasse: Sie bauten das Schneeauto - Video

Kommentare