Feuerwehr und Bauhof rücken aus 

Überschwemmungen in Weilheim: Unwetter sorgt für Verkehrschaos 

+
Am Öferl konnte das Wasser auf den Straßen nicht mehr richtig abfließen.

Wolkenbruch in Weilheim: Ein Unwetter sorgte für chaotische Straßenverhältnisse. An einigen Stellen fielen Ampeln aus, Autofahrer kamen nicht mehr voran. 

Weilheim - Ein Unwetter hat Weilheim am Dienstag in ein Verkehrschaos gestürzt. Zur Stoßzeit am späten Nachmittag gab es Überschwemmungen auf verschiedenen Straßen, darunter auf der Oberen Stadt und auf der Lohgasse. Feuerwehr und Bauhof rückten aus, wie die Polizei mitteilte. Auch weil Ampelanlagen ausgefallen waren, bildeten sich auf den Straßen lange Staus. Überflutungen gab es laut Polizei aber auch in der Fußgängerzone.

Weitere Informationen zum Unwetter, das über München und Bayern zieht, finden Sie in unserem Ticker.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann versucht mit 400-PS-BMW zu überholen und schleudert gegen Baum - Notarzt kann nichts mehr tun
Mann versucht mit 400-PS-BMW zu überholen und schleudert gegen Baum - Notarzt kann nichts mehr tun
Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Handgeschriebener Zettel an Gaststätte lässt Gerüchteküche brodeln - Das weiß der Bürgermeister
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung
Schüler beleidigt Lehrer per WhatsApp als „Hurensohn“ - Eltern murren über Gerichtsentscheidung
Hier war mal ein legendärer Club - Jetzt öffnet das Lokal wieder seine Pforten
Hier war mal ein legendärer Club - Jetzt öffnet das Lokal wieder seine Pforten

Kommentare