Feuerwehr und Bauhof rücken aus 

Überschwemmungen in Weilheim: Unwetter sorgt für Verkehrschaos 

+
Am Öferl konnte das Wasser auf den Straßen nicht mehr richtig abfließen.

Wolkenbruch in Weilheim: Ein Unwetter sorgte für chaotische Straßenverhältnisse. An einigen Stellen fielen Ampeln aus, Autofahrer kamen nicht mehr voran. 

Weilheim - Ein Unwetter hat Weilheim am Dienstag in ein Verkehrschaos gestürzt. Zur Stoßzeit am späten Nachmittag gab es Überschwemmungen auf verschiedenen Straßen, darunter auf der Oberen Stadt und auf der Lohgasse. Feuerwehr und Bauhof rückten aus, wie die Polizei mitteilte. Auch weil Ampelanlagen ausgefallen waren, bildeten sich auf den Straßen lange Staus. Überflutungen gab es laut Polizei aber auch in der Fußgängerzone.

Weitere Informationen zum Unwetter, das über München und Bayern zieht, finden Sie in unserem Ticker.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht
Nach über 60 Jahren: Traditionsfirma macht dicht - an mangelnden Aufträgen liegt es nicht
Große Suchaktion nach Schüler (8) - „Da wird eingesetzt, was wir haben“
Große Suchaktion nach Schüler (8) - „Da wird eingesetzt, was wir haben“
Schrecklicher Unfall auf der A9: Polizei nennt Details - eine Person in Lebensgefahr
Schrecklicher Unfall auf der A9: Polizei nennt Details - eine Person in Lebensgefahr
In Naturbad: Münchnerin kippt mitsamt Umkleide um und fordert Schmerzensgeld - mit skurriler Begründung
In Naturbad: Münchnerin kippt mitsamt Umkleide um und fordert Schmerzensgeld - mit skurriler Begründung

Kommentare