Üble Attacke auf 75-Jährige

Gronsdorf - Ein Jugendlicher (etwa 15 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank) sprach am Dienstagabend am S-Bahnhof Gronsdorf eine Münchnerin (75) an und forderte Geld. Als sie ihn ignorierte, sprühte er ihr Pfefferspray ins Gesicht!

Sie schrie laut, da floh der Typ. Eine zweite Attacke gab’s am Donnerstag gegen 19.30 Uhr ebenfalls in Gronsdorf: Eventuell der gleiche Täter wollte einer Frau (59) mit den Worten „Geld her!“ die Handtasche entreißen. Auch sie schrie und vertrieb so den Angreifer. Hinweise an die Polizei, Telefon 089/29 10-0.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Abi-Prüfungen fanden statt
Schlägerei in Traglufthalle - Hells Angel als Security?
Schlägerei in Traglufthalle - Hells Angel als Security?
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil

Kommentare