Was dahinter steckt

Wieder lauter Knall in der Region - das kann heute öfter passieren

Erneut hat ein lauter Knall die Region aufgeschreckt. Einmal mehr steckt der Überschallknall eines Flugzeugs hinter dem Geräusch. Das wird nun wohl noch öfter passieren.

Landkreis - Laut Boris Pfetzing von der Deutschen Flugsicherung (DFS) in Karlsruhe steckt hinter dem Geräusch wieder der Überschallknall eines Flugzeugs, das am Mittwochmorgen gegen 10.20 Uhr über die Region hinwegbrauste. „Es war ein regulär angemeldeter und durchgeführter Flug mit Überschallgeschwindigkeit“, so Pfetzing auf Nachfrage. „Ohne jegliche Besonderheiten.“ Aber, so der Pressesprecher: Es könnte heute erneut passieren, da weitere Übungsflüge stattfinden. Um welchen Flugzeugtypen es sich handelte, konnte Pfetzing übrigens nicht mit Sicherheit sagen. Schon am vergangenen Donnerstag war dieses Phänomen bei einem Übungsflug der Luftwaffe aufgetreten und hatte für Diskussionen gesorgt. 

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Wintereinbruch in Bayern und Tirol: Minus 9 Grad und ein halber Meter Neuschnee
Wintereinbruch in Bayern und Tirol: Minus 9 Grad und ein halber Meter Neuschnee
Unbekannte Tote in Isarkanal entdeckt: Polizei bittet um Hinweise - Achtung, verstörende Fotos
Unbekannte Tote in Isarkanal entdeckt: Polizei bittet um Hinweise - Achtung, verstörende Fotos
Corona-Superspreaderin in Garmisch-Partenkirchen? Neue Details werfen anderes Licht auf den Fall
Corona-Superspreaderin in Garmisch-Partenkirchen? Neue Details werfen anderes Licht auf den Fall
Drama an S-Bahn-Gleisen: 15-Jähriger wird von Zug erfasst - Freunde müssen alles mitansehen
Drama an S-Bahn-Gleisen: 15-Jähriger wird von Zug erfasst - Freunde müssen alles mitansehen

Kommentare