Polizei sucht Zeugen

Unbekannte werfen Scheibe von Grundschule ein - 2000 Euro Schaden

Unbekannte haben eine Scheibe der Grundschule Holzkirchen eingeworfen. Die Polizei sucht Zeugen. Der Sachschaden ist sehr hoch.

Holzkirchen - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Vom 23. auf 24.04.2018 wurde ein Fenster der Grundschule Holzkirchen, Probst-Sigl-Str. 3 beschädigt. Ursache dürfte ein Wurf mit einem Gegenstand sein. Der Schaden am Fester, das sich auf der Westseite des Schulgebäudes befindet, wird mit ca. 2000.- € angegeben.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Armin Weigel

Auch interessant

Meistgelesen

Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Flammen-Inferno! Großeinsatz in der Nacht zum Pfingstsonntag
Rollerfahrer stirbt: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
Rollerfahrer stirbt: Feuerwehrler haben nach „schlimmem Anblick“ Gesprächsbedarf
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern
“Elendig langsame Drehtüren“ am Flughafen München - die Erklärung lässt erschaudern
Regierung steckt Sexualstraftäter in Asylheim - Junge Familien müssen dafür ausziehen
Regierung steckt Sexualstraftäter in Asylheim - Junge Familien müssen dafür ausziehen

Kommentare