Polizei sucht Zeugen

Unbekannte werfen Scheibe von Grundschule ein - 2000 Euro Schaden

Unbekannte haben eine Scheibe der Grundschule Holzkirchen eingeworfen. Die Polizei sucht Zeugen. Der Sachschaden ist sehr hoch.

Holzkirchen - Die Polizei Holzkirchen berichtet: Vom 23. auf 24.04.2018 wurde ein Fenster der Grundschule Holzkirchen, Probst-Sigl-Str. 3 beschädigt. Ursache dürfte ein Wurf mit einem Gegenstand sein. Der Schaden am Fester, das sich auf der Westseite des Schulgebäudes befindet, wird mit ca. 2000.- € angegeben.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Armin Weigel

Auch interessant

Meistgelesen

Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
Münchner fährt betrunken mit BMW und hinterlässt ein Trümmerfeld
„Bürgermeister ist informiert“: Seine Entscheidung schockt ein ganzes Dorf
„Bürgermeister ist informiert“: Seine Entscheidung schockt ein ganzes Dorf
Firma meldet Mitarbeiter als vermisst - Polizei macht kuriose Feststellung
Firma meldet Mitarbeiter als vermisst - Polizei macht kuriose Feststellung
Wut über „unverschämtes“ Schreiben: Dieser Brief bringt Diesel-Fahrer so richtig auf die Palme
Wut über „unverschämtes“ Schreiben: Dieser Brief bringt Diesel-Fahrer so richtig auf die Palme

Kommentare