Er fuhr einen BMW

Unbekannter will Bub in Auto locken - Polizei sucht Zeugen

Geretsried -  Am Samstagabend wurde ein achtjähriger Bub in Geretsried von einem unbekannten Mann angesprochen. Dieser wollte ihn in sein Auto locken. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Samstagabend gegen 18:40 Uhr war ein achtjähriger Bub aus Geretsried auf dem Heimweg vom Spielen. Als er am Altenheim Elisabeth in der Johann-Sebastian-Bach-Straße vorbeiging, hielt neben ihm laut Polizei ein schwarzer BMW mit auffälligen gelben Alufelgen an. Der Fahrer forderte den Buben auf, in seinen Wagen zu steigen, doch der Kleine reagierte prompt und rannte nach Hause. Dort offenbarte er sich seinem Onkel.

Die Polizei bittet nun um Mithilfe. Personen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, möchten sich bitte bei der Polizei in Geretsried melden. Der Mann wurde als junger Mann mit braunblonden Haaren beschrieben. Er sprach mit bayerischem Akzent.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bräutigam soll Gast bei Hochzeitsfeier brutal niedergetreten haben
Bräutigam soll Gast bei Hochzeitsfeier brutal niedergetreten haben
Nach Stock-Attacke in Lenggries: Jetzt spricht der Rottacher Bergwacht-Chef 
Nach Stock-Attacke in Lenggries: Jetzt spricht der Rottacher Bergwacht-Chef 
Ende einer Traditions-Konditorei: Hier wird nie wieder Kuchen gebacken
Ende einer Traditions-Konditorei: Hier wird nie wieder Kuchen gebacken
Schüsse am Karlsfelder See: Besorgte Bürger rufen Polizei zu Hilfe
Schüsse am Karlsfelder See: Besorgte Bürger rufen Polizei zu Hilfe

Kommentare