Er fuhr einen BMW

Unbekannter will Bub in Auto locken - Polizei sucht Zeugen

Geretsried -  Am Samstagabend wurde ein achtjähriger Bub in Geretsried von einem unbekannten Mann angesprochen. Dieser wollte ihn in sein Auto locken. Die Polizei sucht Zeugen.

Am Samstagabend gegen 18:40 Uhr war ein achtjähriger Bub aus Geretsried auf dem Heimweg vom Spielen. Als er am Altenheim Elisabeth in der Johann-Sebastian-Bach-Straße vorbeiging, hielt neben ihm laut Polizei ein schwarzer BMW mit auffälligen gelben Alufelgen an. Der Fahrer forderte den Buben auf, in seinen Wagen zu steigen, doch der Kleine reagierte prompt und rannte nach Hause. Dort offenbarte er sich seinem Onkel.

Die Polizei bittet nun um Mithilfe. Personen, die den Vorfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise geben können, möchten sich bitte bei der Polizei in Geretsried melden. Der Mann wurde als junger Mann mit braunblonden Haaren beschrieben. Er sprach mit bayerischem Akzent.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Doppelmord von Höfen: Polizei nimmt Sohn der Pflegekraft fest
Reichsbürger: Razzia bei der „Innenministerin“
Reichsbürger: Razzia bei der „Innenministerin“
Fünf Verletzte: Wo ist der rücksichtslose Verursacher?
Fünf Verletzte: Wo ist der rücksichtslose Verursacher?
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden
Triebwerksprobleme: Boeing 737 muss in München notlanden

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare