Toyota nur noch Schrott

18-Jähriger kommt mit Auto von Straße ab und überschlägt sich

+
Der Toyota ist von der Straße abgekommen und hat sich überschlagen. Laut Polizei handelt es sich um einen Totalschaden in Höhe von rund 6000 Euro.

Ascholding - Ein 18-Jähriger hat am Freitagabend auf der Staatsstraße 2073 kurz vor Ascholding die Kontrolle über seinen Toyota verloren. Das Auto kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei gegen 22.30 Uhr. Der 18-Jährige war zusammen mit einem Freund von Wolfratshausen kommend auf der Staatsstraße 2073 unterwegs. Kurz vor Ascholding verlor der junge Fahrer in einer Linkskurve auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über seinen Wagen.

Das Auto kam daraufhin rechts von der Straße ab und überschlug sich. Der Toyota landete zwischen einer Baumgruppe im Straßengraben auf dem Dach. Der 18-Jährige und sein Beifahrer konnten sich selbst aus dem Wrack befreien und einen Notruf absetzen. Beide waren bei dem Unfall nur leicht verletzt worden und mussten lediglich zur Überprüfung ins Krankenhaus.

Die Feuerwehren aus Weidach, Ergertshausen und Ascholding waren im Einsatz, um die Unfallstelle abzusichern, die Einsatzstelle auszuleuchten, den Pkw zu bergen und den Verkehr zu regeln. Nach Angaben der Polizei entstand am Toyota ein Schaden in Höhe von rund 6000 Euro. Die Unfallursache ist offiziell noch unklar.

pie

Auch interessant

Meistgelesen

Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Nachbarn beschweren sich über Geruch - schrecklicher Fund
Dachauer (18) verliert Wette - und muss vor Frauen blankziehen
Dachauer (18) verliert Wette - und muss vor Frauen blankziehen
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an

Kommentare