Unfall auf der A99: Auto rammt Sicherungspuffer

1 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.
2 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.
3 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.
4 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.
5 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.
6 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.

Brunnthal - Auf der A 99 passierte am Autobahnkreuz München-Süd am Montagmorgen ein Unfall. Vermutlich konnte sich der Autofahrer nicht für eine Fahrbahn entscheiden - und rammte einen Sicherungspuffer.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Audi und Mini fahren frontal gegeneinander: Eine Schwerverletzte
Audi und Mini fahren frontal gegeneinander: Eine Schwerverletzte
Frontalunfall auf der B17 mit acht Schwerverletzten
Frontalunfall auf der B17 mit acht Schwerverletzten
Bilder: Zwei junge Männer sterben bei Unfall bei Steingaden
Bilder: Zwei junge Männer sterben bei Unfall bei Steingaden
Bilder: Fünf Verletzte bei Unfall auf der A9 bei Garching
Bilder: Fünf Verletzte bei Unfall auf der A9 bei Garching

Kommentare