Unfall auf der A99: Auto rammt Sicherungspuffer

1 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.
2 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.
3 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.
4 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.
5 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.
6 von 6
Auf der A 99 Richtung Salzburg/München passierte am Montagmorgen ein Autounfall. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt.

Brunnthal - Auf der A 99 passierte am Autobahnkreuz München-Süd am Montagmorgen ein Unfall. Vermutlich konnte sich der Autofahrer nicht für eine Fahrbahn entscheiden - und rammte einen Sicherungspuffer.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgesehen

Amokalarm: „Sehr wahrscheinlich technischer Defekt“ - News-Ticker
Amokalarm: „Sehr wahrscheinlich technischer Defekt“ - News-Ticker
Giftige Dämpfe: Mittelschule muss geräumt werden
Giftige Dämpfe: Mittelschule muss geräumt werden
Pferd mit Kutsche landet in Bach
Pferd mit Kutsche landet in Bach
Hier wird die Autobahn-Brücke am Ostkreuz München zerstört
Hier wird die Autobahn-Brücke am Ostkreuz München zerstört

Was denken Sie über diese Fotostrecke?

Kommentare