Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

In Hohenpolding

B15: Rollerfahrer stirbt bei Überholversuch

Hohenpolding - Ein Rollerfahrer hat am Samstag auf der B15 versucht, einen Laster zu überholen. Dabei stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Der 54-Jährige war sofort tot.

Beim Versuch, einen Lastwagen zu überholen, ist am Samstag im Landkreis Erding ein Rollerfahrer tödlich verunglückt. Wie die Polizei in Dorfen mitteilte, fuhr der 54-Jährige auf der B15 in Hohenpolding in ein Auto im Gegenverkehr. Er war sofort tot. Im entgegenkommenden Auto saßen zwei Frauen im Alter von 56 und 36 Jahren, die mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurden. Die B15 musste nach dem Unfall vier Stunden komplett gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Bombenalarm am Gymnasium Tutzing: Polizei gibt Entwarnung
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Flugzeugteil auf Weide gestürzt - das sagt der Landwirt
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Freund beim Sexspiel mit Kreissäge getötet - Urteil
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?
Flugzeugteil kracht auf Feld - wie konnte das passieren?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion