Zwei Personen verletzt

Unfall bei Garching: Feuerwehr muss eingeschlossene Person befreien

+
Bei Garching hat sich ein Verkehrsunfall ereignet. (Symbolbild)

Bei Garching hat sich am Montagmorgen ein Unfall ereignet. Dabei ist eine Person in ihrem Auto eingeschlossen worden, die Feuerwehr befreite sie.

Garching - Bei einem Unfall bei Garching ist am Montagmorgen eine Person in ihrem Auto eingeschlossenworden. Das berichtet die Feuerwehr. 

Der Unfall ereignete sich um 8.55 Uhr auf der Freisinger Landstraße/Ecke Lichtenbergstraße zum Gelände der TU Garching. Laut Polizei fuhr ein 30-Jähriger Freisinger mit seinem Audi auf der Freisinger Landstraße in Richtung Garching und wollte nach links auf das TU-Gelände abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 62-jährigen Münchner in seinem Skoda. Die Autos krachten frontal zusammen.

Außerdem war eine Person in ihrem Auto eingeschlossen. „Wir haben die beiden Autos auseinander geschoben und dann die Tür normal geöffnet“, sagt Christian Schweiger, einsatzleitender Kommandant der Feuerwehr Garching. Bis zum Eintreffen der Polizei konnten bereits beide Fahrer aus ihrem Auto aussteigen.

Bei dem Unfall zogen sich beide Fahrer Prellungen zu, wurden aber vorsichtshalber vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt rund 25.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Unterstützt wurde die Feuerwehr Garching, die mit 19 Mann vor Ort war, von der Werksfeuerwehr der TU Garching. Die Einsatzkräfte sicherten die Unfallstelle und banden ausgelaufenes Öl und Benzin. Es kam zu einem Rückstau im Berufsverkehr.

Auf der Autobahn A1 im Landkreis Oldenburg in Niedersachsen verursachte ein betrunkener BMW-Fahrer einen Horror-Unfall, wie nordbuzz.de* berichtet. Eine Frau starb auf grausame Weise.

Lesen Sie auch: Ein sogenannter Cannabis-Kaugummi ist seit wenigen Monaten in deutschen Drogeriemärkten erhältlich - auch für Kinder. Nun gibt es eine Diskussion um die Legalität des Verkaufs.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Während Corona-Krise: Thai-Kini residiert samt Hofstaat in Garmischer Luxushotel - Behörde genehmigt Ausnahme
Während Corona-Krise: Thai-Kini residiert samt Hofstaat in Garmischer Luxushotel - Behörde genehmigt Ausnahme

Kommentare