Straße komplett gesperrt

Unfall: An Verkehrstafeln hängengeblieben

Bockhorn – Zwei Unfälle haben sich am Freitag nahezu gleichzeitig auf der Staatsstraße 2084 Erding – Dorfen ereignet. Zu der heftigeren Kollision kam es kurz vor 13 Uhr auf Höhe Untermailling (Gemeinde Bockhorn).

Heftiger Unfall bei Untermailling

Ersten Ermittlungen der Erdinger Polizei zufolge fuhr ein 19-Jähriger aus der Gemeinde Oberding mit seinem BMW, in dem sich zwei weitere Insassen befanden, in Richtung Kreisstadt. Vermutlich aus Unachtsamkeit geriet der Wagen auf die Gegenfahrbahn.

Dort näherte sich in diesem Moment eine 25-Jährige aus Dorfen in einem Toyota. Obwohl die Fahrerin noch ein Ausweichmanöver wagte, kam es zum seitlich versetzten Frontalzusammenstoß. Durch die Wucht des Aufpralls landeten beide Autos im Straßengraben. Die Wracks blieben jeweils an Verkehrstafeln hängen. Der Verursacher und sein Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. Sie wurden vom BRK-Rettungsdienst aus Erding und Dorfen nach notärztlicher Erstversorgung ins Kreiskrankenhaus Erding eingeliefert.

Der zufällig in der Nähe befindliche ADAC-Rettungshubschrauber Christoph 1 landete zwar, flog dann aber ohne Patient in Richtung München-Harlaching weiter. Die Straße war während der Bergung komplett gesperrt. Im Einsatz waren die Feuerwehren Kirchasch und Eschlbach. Kurz darauf ereignete sich nur wenige Kilometer weiter westlich der Kreuzung mit der Kreisstraße ED 15 Maria Thalheim und Maierklopfen zu einem zweiten Unfall. Auch hier waren Polizei und Rettungsdienst im Einsatz.

ham

Rubriklistenbild: © Herkner

auch interessant

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund
Spektakuläres Feuerwerk in Wolfratshausen: Rührender Grund

Kommentare