Kurz mal nicht aufgepasst

Laster kracht in Wartehäuschen

+
Ein Laster hat in Brunnthal ein Wartehäuschen des MVV umrasiert.

Brunnthal - Ein Lasterfahrer war auf der Straße bei Brunnthal wohl für einen Moment unaufmerksam und dürfte das bitter bereuen: Er kam nach links von der Fahrbahn ab und nahm alles mit, was sich am Rande befand.

Verletzt wurde dabei niemand, auch der Unfallfahrer nicht. Nach ersten Zeugenaussagen fuhr der Fahrer eines Spezialreinigungsfahrzeugs aus dem Rosenheimer Raum am Dienstag gegen 9 Uhr auf der Zusestraße nahe IKEA.

Laster kracht in Wartehäuschen

Laster fährt in Brunnthal gegen Wartehäuschen

Er wollte wohl - ersten unbestätigten Meldungen zufolge - nach einem Gepäckstück greifen, kam von der Straße ab und streifte einen Baum, entwurzelte ein Verkehrszeichen und fuhr anschließend gegen ein Wartehäuschen des MVV. Das war zu diesem Zeitpunkt leer - zum Glück.

Der entstandene Schaden dürfte dennoch erheblich sein. Die Feuerwehr war vor Ort, um die Trümmerteile zu beseitigen.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
Auf der A9 im Kreis Freising: Sehr seltener Goldschakal überfahren
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
55-Jähriger stirbt nach plötzlichem Sturz von Laderampe
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen
Ausgebrochene Stierherde: Sogar die Bergwacht sucht nach den Bullen

Kommentare