B2 bei Germering gesperrt

BMWs kollidieren mit großer Wucht - Mann stirbt

+
Der BMW ist völlig zerstört

Germering - Bei einem schweren Unfall am Sonntag in der Früh auf der B 2 bei Germering ist ein 30-jähriger Germeringer gestorben. Zwei Frauen wurden leicht verletzt.

Wie es zu dem Zusammenstoß auf der B 2 an der Ausfahrt zum Hagebaumarkt in Germering kam, ist im Moment noch unklar. Die beiden BMW stießen jedenfalls mit großer Wucht zusammen – und der 3er BMW des Germeringers, der von Puchheim kommend Richtung München unterwegs war, wurde unter der Leitplanke am Rand der B 2 eingeklemmt. Es dauerte fast eine Stunde, bis es den Rettungskräften gelang, den Mann aus seinem Fahrzeug zu befreien. Noch auf dem Weg in die Klinik erlag der 30-Jährige seinen schweren Verletzungen.

Der 1-er BMW, der von einer Gröbenzellerin gelenkt wurde, überschlug sich infolge des Zusammenpralls. Die Gröbenzellerin (31) und ihre Beifahrerin erlitten leichtere Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die B2 war lange Zeit für den Verkehr komplett gesperrt. Ein Unfallgutachter war vor Ort.

Tödlicher Unfall: Mann stirbt auf der B2

Tödlicher Unfall: Mann stirbt bei Germering

st

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Frau von Lkw gerammt: „Da ist man auch als Polizist betroffen“
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Dutzende Pendler sauer: Zugführer fährt ohne Fahrgäste los
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Vermisster 23-Jähriger wieder aufgetaucht
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes
Kurioser Unfall auf A8: Fliegendes Auto „überholt“ anderes

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion