Unfall in Grünwald

Mann wird mit Rettungsschere geborgen

+
Die Feuerwehr Grünwald musste die Fahrertür des Vans mit der Rettungsschere entfernen.

Grünwald - In Grünwald kam es am Samstagmorgen um 11:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Einer der beiden Fahrer musste nach dem Zusammenprall von der Feuerwehr gerettet werden.

In Grünwald (Landkreis München) krachten am Samstagmorgen um halb zwölf ein weißer BMW X5 und ein blauer Van an der Kreuzung Hubertusstraße, Ecke Bomhardstraße ineinander. Der Fahrer des Vans verletzte sich offenbar schwer und musste mit der Rettungsschere von der Feuerwehr Grünwald aus seinem Pkw gerettet werden.

Auch interessant

Meistgelesen

Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Nach Wirtshausbesuch: Pedelec-Fahrer liegt tot im Wald
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Bootsfahrt auf der Würm: Student rammt sich Holzstange in die Brust
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Schlimmer Grillunfall: Rentner (70) zündet seine Frau an
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer
Pietätlose Beileidsbekundung: Ärger über anonymes Schreiben mit Flyer

Kommentare